Deutsch lernen auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt, ein neuer Artikel von Laura / Learn German at Frankfurt Christmas market, a new article by Laura

Hallo!

 

Ich bin's Laura. Ich möchte heute wieder etwas aus Frankfurt präsentieren. Ich habe schon den Artikel über

Mein Deutschkurs, TeKaMoLo und MyZeil / My German course, TeKaMoLo and MyZeil

geschrieben. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und es ist eine gute Übung. Ich kann euch raten, wenn ihr Deutsch lernt, dass ihr nicht nur Hausaufgaben macht und Deutsch im Deutschkurs lernt. Sondern ihr müsst Deutsch in allen Situationen benutzen. Zum Beispiel einen Artikel schreiben 😃😃. Natürlich schreibe ich meine Artikel nicht ganz alleine. Meine Lehrerin korrigiert meine Texte und das ist eine super Hilfe für mein Deutsch.

 

Als ich meinen letzten Artikel schrieb, war ich im Vormittagskurs. Er war 3 Tage pro Woche. Jetzt habe ich zwei Monate Intensivkurs am Nachmittag gemacht. Ein Intensivkurs ist natürlich sehr viel zu lernen. Jeden Tag mehrere Stunden und dann auch Hausaufgaben machen. Aber es macht Spaß und ich habe viel in kurzer Zeit gelernt. Ich weiß nicht, ob ich 2020 noch einen Deutsch Intensivkurs mache oder einen Deutschkurs am Vormittag mit nur 2 oder 3 Tagen. Jetzt habe ich erstmal Pause und verbringe Weihnachten und Silvester in Italien mit Freunden und mit meiner Familie. Darauf freue ich mich sehr 🤩.

 

Aber jetzt möchte ich euch den Weihnachtsmarkt in Frankfurt vorstellen und euch zeigen, welche Wörter ich dort gelernt habe. Diese sind hier alle orange oder grün.

 

Hier seht ihr links das Karussell. Das Wort "Karussell" ist nicht neu für mich, aber ich wusste nicht, dass das Verb "drehen" hier reflexiv ist. Ich bin mit dem Karussell gefahren und habe im Deutschkurs meinen Kollegen erzählt "Ich bin mit die Karussell gefahrt und es hat schnell gedreht." Meine Lehrerin hat mich korrigiert "Ich bin mit dem Karussell gefahren und es hat sich schnell gedreht." Ja, mit dem Perfekt habe ich immer ein paar Probleme. Ich muss die Partizipien lernen 🙃🙃.

 

In der Mitte ist eine Weihnachtspyramide. Das Besondere ist, dass das Rad oben von den Kerzen, die um die Pyramide herum befestigt sind, das Rad mit ihrer Hitze antreiben.

 

An der Bude rechts gibt es das Wort "Magenbrot". Das Wort klingt ein bisschen komisch und ich dachte, das ist wie Medizin. Ich wollte es erst nicht essen und habe meine Lehrerin gefragt. Sie hat mir gesagt, dass es süß schmeckt. Sie hat mir auch erklärt, warum das Magenbrot so einen komischen Namen hat: Die Zutaten sind neben Mehl und Zucker auch Anis, Fenchel, Kümmel und Koriander. Diese Gewürze helfen bei der Verdauung. Aaah, interessant!

 

Dann bin ich nach meinem Deutschkurs nochmal zu der Bude gegangen und habe das probiert und war überrascht. Es schmeckt ziemlich gut! Aber ich habe nicht so viel Fenchel und Kümmel geschmeckt 😃

 

Ich habe auch diesen netten Herrn kennengelernt. Darf ich vorstellen "Herr Nussknacker".  Er knackt Nüsse. Man legt die Nuss in den Mund und am Rücken gibt es einen Hebel, den man nach unten drücken muss. Der Nussknacker schließt den Mund und zerdrückt die Nuss.

 

Ich habe wirklich viele neue Wörter gelernt und ich kann sie mir gut merken! Super!

 

Bis nächstes Mal!

Eure Laura


In English

Hi!

 

It's Laura. I would like to present something from Frankfurt again today. I have already written the article about

Mein Deutschkurs, TeKaMoLo und MyZeil / My German course, TeKaMoLo and MyZeil

 

I had a lot of fun and it is good practice. I can advise you when you learn German that you don't just do homework and learn German in a German course. You have to use German in all situations. For example, write an article 😃😃. Of course, I don't write my articles all by myself. My teacher corrects my texts and that is a great help for my German.

 

When I wrote my last article, I learned in a morning course. It was 3 days a week. Now I did two months of intensive courses in the afternoon. An intensive course is of course very much to learn. You have several hours every day and then do homework. But it's fun and I learned a lot in a short time. I don't know if I'm still going to do a German intensive course in 2020 or rather a German course in the morning with only 2 or 3 days. Now I have a break and spend Christmas and New Year in Italy with friends and with my family. I'm really looking forward to it 🤩.

 

But now I want to introduce you to the Christmas market in Frankfurt and show you what words I learned there. These are all orange or green here.

 

Here on left, you can see the carousel. The word "carousel" is not new to me, but I didn't know that the verb "turn" is reflexive here. I drove the carousel and told my colleagues in the German course "Ich bin mit die Karussell gefahrt und es hat schnell gedreht." My teacher corrected me "Ich bin mit dem Karussell gefahren und es hat sich schnell gedreht." Yes, I always have a few problems with the perfect. I have to learn the participles 🙃🙃.

 

In the middle is a Christmas pyramid. The special thing is that the wheel on top of the candles, which are attached (befestigt) around (um...herum) drive (antreiben) the wheel with their heat.

 

At the Bude (Bude) on the right there is the word stomach bread (Magenbrot). The word sounds a bit strange and I thought it was like medicine. I didn't want to eat it at first and asked my teacher. She told me it tasted sweet. She also explained to me why the "Magenbrot" has such a strange name: In addition to flour and sugar, the ingredients are also anise, fennel, caraway and coriander. These spices help with digestion (Verdauung). Aaah, interesting!

 

Then, after my German course I went to the booth again and tried it and was surprised. It tastes pretty good! But I didn't taste that much fennel and caraway 😃

 

I also met this nice gentleman. May I introduce "Mr. Nutcracker". He cracks (knackt) nuts. You put the nut in his mouth and there is a lever (Hebel)on the back that you have to push down. The nutcracker closes the mouth and crushes (zerdrückt) the nut.

 

I really learned a lot of new words and I can remember them well! Excellent!

 

See you next time!

Yours Laura

Kommentar schreiben

Kommentare: 0