Dieses verflixte xxx, das einen durch alle Deutschkurse verfolgt. / This darn xxx that haunts you through all German courses.

Das KONJUGIERTE Verb. Es folgt dir in jedem Satz. Und bis es nicht an der richtigen Stelle steht, lässt es dich nicht in Ruhe.

The conjugated Verb, le verbe conjugué, il verbo coniugato, konjuge fiil, el verbo conjugado, konjugirani glagol, konjugoitu verbi,

det konjugerede verb, kata kerja konjugat, το συγγενές ρήμα, lêker conjugated, 共軛動詞, एकत्रित क्रियापद, 共役動詞
исми муттаҳидшуда, 복합 동사, الفعل المترافق

 

Nenne mir zwei feste Verb-Regeln im Deutschen, die keine Ausnahme haben.

 

Du meinst, die gibt es nicht? Doch. Es gibt sie. Die eine lernst du bereits ganz am Anfang, in einem A1 Deutschkurs. Die zweite auf dem Niveau A2. Na? ... Überlege noch ein bisschen und nimm dir Zeit, deine ganze Deutschkurs-Laufbahn durchzugehen. Du findest die Regeln ganz bestimmt.


Du packst dir wahrscheinlich jetzt an den Kopf und sagst "Oh Mann, ey. Klar!!"

 

Die zwei festesten, nicht zu verändernden, in Stein gemeißelten, unzerrüttbaren, durch nichts zu ersetzenden Regeln sind die Positionen für das konjugierte Verb.

  1. Konjugiertes Verb auf Position 2 (im Hauptsatz)
  2. Konjugiertes Verb am Ende (im Nebensatz)

Die deutsche Satzstruktur gehört vielleicht nicht zu den einfachsten und für die meisten ist sicherlich die folgende Struktur intuitiv:

  • Demain je vais au cinéma.
  • Mañana (yo) voy al cine.
  • Tomorrow I'll go to the movies.

Man übernimmt diese Form gerne ins Deutsche. Das würde dann folgendermaßen heißen:
[Morgen ich gehe ins Kino.] Aber im Deutschen heißt es richtig: Morgen gehe ich ins Kino. ("Inversion")

 

Aber, zu deiner Erleichterung: Man kann sich an diese neue Position gewöhnen und die in jedem Deutschkurs stattfindene Korrektur-Verfolgung wird ein Ende finden. Lerne einfach in "chunks":

  • Morgen gehe ich...
  • Heute esse ich...
  • Gestern habe ich...

Verinnerlich diese. Lass sie dir auf der Zunge zergehen. Lass sie in deinem Kopf hin- und herwandern. Schrei sie raus, flüster sie leise, ärgerlich oder fröhlich. Solange, bis sie keine Haken mehr schlagen und dir entwischen. Dann kannst du cool zurückblicken auf die alten Zeiten. Die Zeiten der Verfolgungsjagd auf dieses verflixte xxx.

 

Typische Wörter, nach denen das Verb auf Position 2 steht:

  • Deshalb...
  • Trotzdem...
  • Dann...
  • Anschließend...
  • Gestern...
  • Vielleicht...

 

Probier es mal aus und schreibe uns deine Sätze. Wir geben dir gerne Feedback!


Zur 2. Regel - konjugiertes Verb am Ende - wird es einen neuen Blog-Artikel geben. Bis dahin wünsche ich dir frohes Üben mit "Verb auf Postion 2" : ))

Viele Grüße,

eure Franziska

 


In English

The CONJUGATED verb. It follows you in every sentence. And until it's not in the right place, it won't leave you alone.

The conjugated Verb, le verbe conjugué, il verbo coniugato, konjuge fiil, el verbo conjugado, konjugirani glagol, konjugoitu verbi,

det konjugerede verb, kata kerja konjugat, το συγγενές ρήμα, lêker conjugated, 共軛動詞, एकत्रित क्रियापद, 共役動詞
исми муттаҳидшуда, 복합 동사, الفعل المترافق

 

Name two fixed verb rules in German that have no exception.

 

You mean they don't exist? Yes, they do. They exist. You learn one at the very beginning, in an A1 German course. The second at level A2. So? ... think a bit more and take your time to go through your entire German course career. You will definitely find the rules.


You're probably going to grab your head now and say, "Oh man. Sure !!"

 

The two firmest, unchangeable, chiseled, irresistible, irreplaceable rules are the positions for the conjugated verb.

  1. Conjugated verb at position 2 (in the main clause)
  2. Conjugated verb at the end (in the subordinate clause)

The German sentence structure may not be one of the simplest and for most people, the following structure is certainly intuitive:

  • Demain je vais au cinéma.
  • Mañana (yo) voy al cine.
  • Tomorrow I'll go to the movies.

This form is likely adopted into German. That would mean:
[Morgen ich gehe ins Kino.] However, in German the correct way is: Morgen gehe ich ins Kino. ("Inversion")

 

But, to your relief: You can get used to this new position and the correction tracking that takes place in every German course will come to an end. Just learn in "chunks":

  • Morgen gehe ich...
  • Heute esse ich...
  • Gestern habe ich...

Internalize this. Let it melt on your tongue. Let them wander back and forth in your head. Scream them out, whisper them softly, annoyingly or happily. Until they stop turning and get away from you. Then you can look back super relaxed to the old days. The times of the chase on this darn xxx.

 

Typical words after which the verb is in position 2:

  • Deshalb...
  • Trotzdem...
  • Dann...
  • Anschließend...
  • Gestern...
  • Vielleicht...

 

Try it and write us your sentences. We will give you feedback!


As for the second rule - the conjugated verb in the end - there will be a new blog article. Until then, I wish you happy practice with "Verb auf Postion 2" : ))

Regards,

Franziska

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0