Visa-Kurse

Alle Kurse dauern 4 Wochen und umfassen 20 Unterrichtsstunden pro Woche.

Der Preis pro Kurs beträgt 800€.

A1.2 Intensivkurs - nachmittags - 03.06.-28.06.2019

 

A1  Intensivkurs - vormittags - 01.07.-26.07.2019

A2.1   Intensivkurs - nachmittags - 01.07.-26.07.2019

 

A2.1  Intensivkurs - vormittags - 05.08.-30.08.2019

A2.2  Intensivkurs - nachmittags - 05.08.-30.08.2019

 

A2.2  Intensivkurs - nachmittags - 02.09.-27.09.2019

B1.1  Intensivkurs - nachmittags - 07.10.-01.11.2019

B1.2  Intensivkurs - nachmittags - 04.11.-29.11.2019

 

 

Weitere Kurse sind in Planung.

 


Weitere Informationen

 

Möchten Sie in Deutschland einen Sprachkurs für Deutsch als Fremdsprache besuchen? Benötigen Sie für Ihren Aufenthalt in Deutschland ein Sprachvisum? Hier finden Sie die entsprechenden Informationen.

 

Für ein Sprachvisum müssen Sie – neben anderen Dokumenten - bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung (Konsulat oder Botschaft) in Ihrem Land die Bescheinigung einer Sprachschule in Deutschland vorlegen, dass Sie sich dort verbindlich zu einem Sprachkurs angemeldet haben. Hierzu müssen Sie einen Vertrag für einen Deutschkurs abgeschlossen haben. Dieser Sprachkurs muss mindestens 18 bis 20 Unterrichtseinheiten pro Woche umfassen.

(Die genaue Anzahl der Unterrichtseinheiten kann von Land zu Land variieren.)

 

Sobald Sie sich verbindlich zu einem Sprachkurs in unserer Sprachschule angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine Anmeldebescheinigung mit näheren Informationen zu Ihrem Kurs sowie die Rechnung für den Kurs. Der Vertrag kommt zustande, sobald wir Ihnen die Rechnung zugeschickt haben.

Den Kursvertrag, mit dem Sie Ihr Visum beantragen können, senden wir Ihnen zu, sobald die Kursgebühr auf unserem Konto eingegangen ist. 

 

Bei einer Stornierung des gebuchten Sprachkurses behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 € ein. Darüber hinaus gelten die Stornierungsfristen und Rückerstattungskonditionen, die Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen in § 6 nachlesen können. Die Stornierung muss fristgerecht und in schriftlicher Form (z.B. per E-Mail) erfolgen.

 

Im Falle einer Ablehnung des Visumsantrags erstatten wir die bereits bezahlte Kursgebühr abzüglich der Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 € bis 7 Tage vor Kursbeginn zurück, sofern  Sie uns rechtzeitig das Ablehnungsschreiben der Botschaft bzw. des Konsulats zusenden. Erfolgt der Rücktritt später als 7 Tage vor Kursbeginn, werden die Kursgebühren nicht zurückerstattet. 

 

Eine Umbuchung auf einen anderen Kurs ist grundsätzlich möglich, sofern ein entsprechender Kurs in dem gewünschten Zeitraum angeboten wird. Die Bearbeitungsgebühr für die Umbuchung beträgt 50 €. 

 

Ein Hinweis:

Sie sollten den Antrag für ein Sprachvisum rechtzeitig vor der geplanten Reise stellen, da die Bearbeitung des Antrags 8 bis 12 Wochen dauern kann.

Bitte erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Auslandsvertretung, welche anderen Dokumente Sie für den Visumsantrag benötigen.

 

Oder rufen Sie uns an: +49 (0) 69 - 98 66 12 08