Wir über uns

Wir sind eine Gruppe erfahrener Lehrerinnen, die viele Jahre an Goethe-Instituten im In- und Ausland gearbeitet und mit Begeisterung und Engagement alle Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens im Fach Deutsch als Fremdsprache unterrichtet haben.
Einige von uns waren in der Lehrerfortbildung tätig und haben Seminare für interkulturelle Kommunikation geleitet.

Sie lernen von uns – wir lernen von Ihnen
Wir alle lieben die Zusammenarbeit und den Austausch mit unseren Kursteilnehmern und Kursteilnehmerinnen, die aus vielen verschiedenen Ländern der Welt kommen. Unseren Beruf verstehen wir daher auch als eine wichtige Möglichkeit, das interkulturelle Verständnis – und die Verständigung – zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten und unterschiedlicher Herkunft zu fördern und somit einen Beitrag zu leisten für einen offenen, toleranten und respektvollen Umgang miteinander.

Im Januar 2017 haben wir entschieden, uns zusammenzutun und eine Kooperative freier Dozenten für Deutsche Sprache und Kultur zu gründen.
Unser Ziel ist es, unseren Kursteilnehmern und Kursteilnehmerinnen nicht nur ein möglichst umfangreiches Spektrum an Sprachkursen für Deutsch als Fremdsprache anbieten zu können, sondern auch einen Ort, an dem sie sich treffen, austauschen und ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse anwenden und üben können.